Aktuelle Corona-Hinweise zum Sportbetrieb

Hier findet ihr alle aktuellen Regelungen rund um unseren geliebten Wassersport, damit ihr immer wisst, was möglich ist. (Stand: 19.02.21, dieser Beitrag wird aktualisiert)

Das wichtigste zuerst: Der Sportbetrieb ist ab Montag, den 22.02. alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Haushalt erlaubt. Umkleiden und Gesellschaftsräume bleiben weiterhin geschlossen.

Wieder möglich: Alltagspause in der Natur mit dem Kajak

Bekannt sollten euch allen dabei die Abstandsregelungen und die Rückverfolgbarkeit sein. Bitte füllt für letzteres wie bekannt gewissenhaft die ausliegende Anwesenheitsliste oder das Online-Formular (wsa-mitglieder.tv-vennikel.de/) aus! Beim Sport alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Haushalt muss ein Mindesabstand von fünf Metern eingehalten werden. Daraus ergibt sich, dass die Benutzung von Einhandbooten, Einerkayaks und SUPs erlaubt ist.

Klar sollte sein: Wer sich krank fühlt, bleibt zuhause. Wer nach dem Besuch mit Corona infiziert wird, gibt uns sofort Bescheid.

Sportliche Veranstaltungen können aktuell nicht stattfinden. Auch Treffen sind bis auf Weiteres leider nicht möglich.

Im Vereinsheim sind Gesellschaftsräume, Umkleiden und Duschen gesperrt. Ein Gang zu den Toiletten, zum eingelagerten Segel in der Garage oder auf dem Dachboden ist kein Problem, sofern ihr euch an die am Eingang aushängenden Hygienevorschriften haltet.

Desinfektionsmittel für Flächen und Hände, sowie Seife und Einmalhandtücher werden ständig zu eurer Benutzung bereit gestellt.

Nur wer mit diesen Regelungen einverstanden ist, kann das Gelände betreten. Alle Hinweise zum Datenschutz findet ihr hier: Datenschutzhinweise.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und eure Mithilfe.