Ab in die Wintersaison: Laternenfahrt 2020

Am Freitag den 30.10.2020 haben sich die Wassersportler von der kurzen Saison mit einer Laternenfahrt verabschiedet.

Rote, gelbe, grüne, blaue; lieber Vennikler: komm & schaue!

Die in den letzten Jahren aufkommende Tradition die dunkle Jahreszeit mit einer Laternenfahrt entgegenzutreten, erwartete dieses Jahr tendenziell einen neuen Besucherrekord. Letztes Jahr zeichnete sich ab, dass diese Veranstaltung immer mehr Zuspruch findet (wir berichteten). Im Angesicht des Zeitgeschehens war natürlich klar, dass sich dies so leider nicht abspielen wird.

Vorbereitung am Vereinshein auf Abstand 🏡

Doch dadurch ließen wir uns den Spaß nicht nehmen: Kurzerhand organisierten wir eine Laternenfahrt im kleinen Kreis. Vor allem unsere Jugend sollte nicht zu kurz kommen. Und so entstand an diesem Freitagabend nun doch eine ganz besondere Kulisse am Erholungsgebiet. Die Lichterketten, Discokugeln und Laternen wurden also entstaubt, befestigt und in Einsatz gebracht, um im wahrsten Sinnen des Wortes Licht ins Dunkle zu bringen.

Und so kam es doch noch zu der stimmungsvollen Fahrt der Extraklasse. In Licht gehüllt übers Wasser gleiten hat einfach seinen ganz besonderen Charme. Für jeden Zuschauer an diesem Abend bot sich ein stimmungsvoller Ausblick, der sich auf Bildern kaum wiedergeben lässt.

Wir hoffen, dass wir bald wieder mit noch mehr Lichterspektakel das tolle Erlebnis mit mehr Gästen teilen können. Wenn alles gut läuft ist das der 05.11.2021. Also: ab in den Kalender damit und Daumen drücken 🙂

Für die nächsten Saison können sich die Vennikler Wassersportler nicht nur auf die tollen Events und viele schöne Tage am See freuen. Auch wird Sie einige positive Entwicklungen am Vereinsheim begrüßen: Unter anderem ein neuer Fahrradparkplatz, eine Bootswerkstatt, eine größere Küche und ein erweiterter Umkleidebereich gehören dazu.

Zum Instagrambeitrag Laternensegeln 2020